Urlaub in der Wiege der europäischen Zivilisation

Entdecken Sie minoische Paläste, venezianische Hafenstädte und vieles mehr...

Die bei weitem grösste Insel Grieckenlands, Kreta, ist fast schon ein Land für sich, und bietet mehr sehens- und erlebenswertes als man in einem einzelnen Urlaub besuchen kann. Die zentrale Lage dieser Ferienhäuser im Herzen der Insel macht sie zu einem idealen Ausgangspunkt für einen abwechslungsreichen Urlaub.

Die bedeutendsten Sehenswürdigkeiten - der weltbekannte Palast von Knossos und das Archäologische Museum Heraklions - sind nur eine kurze Fahrt entfernt. Weiter östlich befinden sich die Lassithi Hochebene mit ihren charakteristischen Windmühlen, die kleine Insel Spinalonga im malerischen Golf von Mirabello, und zahlreiche weitere minoische Ausgrabung, darunter Gournia und Kato Zakros. Nach Westen hin liegen die majestätischen Weissen Berge und die atmosfärischen venezianischen Hafenstädte Rethymnon und Chania. An der Südküste können Sie die Strandhöhlen von Matala und das Kloster Preveli besuchen, und über die ganze Insel verstreut finden Sie verschlafene Bergdörfer und charmante Fischerhäfen.

Die Insel Spinalonga, einstige Leprakolonie bei Elounda Knossos Matala Strand und Höhlen Heraklions Archäologisches Museum Der Hafen von Rethymnon Der Golf von Mirabello